Die Salzkammergut Trophy fand heuer zum 20. Mal statt. Jedes Jahr nehmen mehr Sportler daran teil und jedes Jahr werden sie bis spät in die Nacht von den Zuschauern angefeuert und im Ziel werden auch die letzten der 200km Distanz wie Sieger empfangen.

Leider war das Wetter heuer nicht gerade einladend. Regen vom ersten Start um 5 Uhr bis in den Nachmittag hinein – so wurden die technischen Passagen noch etwas anspruchsvoller und die kühlen Temperaturen ließen die Sportler zusätzlich leiden. Umso mehr konnte sich jeder, der das Ziel erreichte als Sieger fühlen.

Neben den mittlerweile sieben Distanzen am Samstag gehört der Sonntag den Kids bei der Scott Junior Trophy und den Einrad-Fahrern beim Einrad-Downhill.

zu mehr Bildern
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.