Der Ironman 70.3 in St. Pölten ist jedes Jahr eines der Highlights in der österreichischen Triathlon-Szene. Mit Michael Weiss gab es erstmals auch .einen heimischen Sieger

Ein Halbironman ist definitiv keine halbe Sache. Fordernd vom Startschuss bis auf die Ziellinie. Die „kürzere“ Strecke verleitet speziell auf der Radstrecke teilweise zum Überpacen – die Rechnung wird im abschließenden Halbmarathon bitter bezahlt.

Wie schon vor zwei Jahren fand ich mich hauptsächlich auf der Laufstrecke entlang der Traisen ein, um dort ein paar Shots für mein Portfolio zu machen. Es ist immer wieder faszienierend die Unterschiede zu sehen. Die Einen laufen „locker“ Richtung Ziel, andere verbissen und nur mehr mit dem Kopf und wieder andere haben schon abgestellt, wollen aber dennoch finishen.

Viel Spaß beim durchsehen der Bilder – Link zum Rest der Bilder findet sich weiter unten im Beitrag.

In diesem Sinne – See you out there!